»AKTUELL: AKTION SEPTEMBER 2016 - 10% Preisnachlass auf Bestellungen von Malwarebytes Endpoint Security (ab 100 Arbeitsplätzen) Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns unter der (0421) 43 666 420 oder per E-Mail » AKTION GÜLTIG BIS ZUM 30.09.2016
 

IT CONSULTING AUS BREMEN

...fordern Sie uns heraus!

 

Webdesign vom Feinsten

CSS Techniken | CMS | SEO

 

EDV & SICHERHEIT

Lösungen | Support | IT-Forensik

Betrug bei Datenrettungsdiensten

Meldung vom 11.10.2019

NDR - Recherche entlarft Abzockerunternehmen mit Premiumadressen

Betrug bei Datenrettungsdiensten In der Sendungsreihe des Nord Deutschen Rundfunks "STRG_F" entlarvt der Reporter Armin dubiöse Praktiken einiger Datenrettungsfirmen die Europaweit tätig sind. Meist werden Datenträger in Empfangsbüros abgegeben, die angebliche Datenrettung findet dann hinter den Kulissen, meist im Ausland statt. So werden Preise in unermesslichen Höhen getrieben, deren Zusammensetzung ist dabei für Aufraggeber völlig intransparent. Zudem werden anscheinend Datenträger deren Rettung ein Kinderspiel wäre, sogar absichtlich beschädigt.


Fazit: Im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen Datenträger ausschließlich an gut bewertete, am besten TüV-Zertifizierte Datenrettungsfirmen abzugeben. Etablierte IT Forensiker sind meist sehr Kompetente Ansprechpartner in Sachen Datenrettung. Auch die Firma Helis IT Consulting bietet Ihnen einen umfangreichen Service zur Datenrettung an.

Wenn Sie es selber versuchen möchten: Bis zu einem gewissen Grad an Beschädigung der Datenträger können Sie ggf. selber die Daten retten. Kostenlose Tools finden Sie im Internet. Für verlorene Bilder empfehlen wir Ihnen das Tool „Foto Rescue“. Für versehentlich gelöschte Dateien könnten Sie mit "TestDisk & PhotoRec“ erfolgreich werden. Auch gibt es Linux Versionen die man vom Stick booten kann und dann angeschlossene Laufwerke analysieren und ggf. wiederherstellen kann. Diese erfordert aber erweiterte Kenntnisse im Umgang mit Linux Betriebssystemen und eine gewisse Erfahrung in Sachen Datenwiederherstellung. Dazu zählen die Distros KALI-Linux sowie Autopsy Forensic Browser. Für Android Geräten gibt es auch Abhilfe, dazu zählt unter anderem das Programm "Android Date Recovery".

Wenn Sie Sich unsicher sind, empfehlen wir Ihnen sich vertrauensvoll an uns zu wenden, gerne prüfen wir Ihr anliegen und beraten Sie zu diesem Thema weiter. Sollten Sie bereits Opfer eines unseriösen Datenrettungsdienstes geworden sein, so empfehlen wir Ihnen sich an einem Anwalt zu wenden und in jedem Fall Ihr Datenträger zurück zu verlangen. Dieser kann durch einen unabhängigen IT-Forensiker analysiert werden und dient im Streitfall als Beweismittel gegen das unseriöse Unternehmen.

Betrug mit EU-DSGVO als Vorwand: Warnung vor der "Datenschutzauskunft-Zentrale"!

Meldung vom 03.10.2018

Datenschutzauskunft-Zentrale: neue Abzocke mit teuerem Abo

Freiberufler sowie mittelständische Unternehmen scheinen das Hauptziel der in Malta angesiedelten Betrüger zu sein. Bereits 2012 verschickten Betrüger amtlich anmutende Dokumente, damals von einer angeblichen Gewerbeauskunft-Zentrale an Gewerbetreibende. Diese sollten den Eindruck erwecken, dass Daten in einem Amtlichen Verzeichnis aktualisiert oder ergänzt werden sollten. Nun wird die Masche wiederholt. Die sogenannte Datenschutzauskunft-Zentrale verschickt massenhaft Faxe an Gewerbetreibende. Mit dem Schreiben sollen Opfer verunsichert werden indem diesen wird suggeriert wird, für die gesetzliche Pflicht zur Umsetzung des Datenschutzes nachkommen zu müssen, indem diese gebeten werden, ein beigefügtes Formular unterschrieben zurückzusenden.
Wir empfehlen das Schreiben zu ignorieren.
Im beigefügten Formular ist eine Abo-Falle versteckt. Wer dieses Formular ausfüllt und unterschrieben zurückschickt, schließt einen verbindlichen Vertrag ab. Wer dieses Formular bereits ausgefüllt und zurückverschickt hat, sollte sich umgehend rechtliche Hilfe vom Rechtsanwalt holen.

Dringende Warnmeldung: Hacker geben sich als Microsoft Mitarbeiter aus!

Meldung vom 17.10.2017

Bremen scheint ein weiteres Ziel der Kriminellen Hacker geworden zu sein. Vermehrt erreichen uns Meldungen von Opfer solcher Machenschaften aus unserer Region.

Wir warnen dringend vor Cyber-Kriminelle die sich als Microsoft Mitarbeiter ausgeben und ahnungslosen Computernutzer Schadsoftware auf dem Computer aufspielen. Diese Masche ist zwar alt, der Inhalt ist aber neu. Unter dem falschen Vorwand, dass der betreffende Computer infiziert sei und dringend ein kostenpflichtiges Antivirus bräuchte, beabsichtigen die ominösen Kriminelle die Kreditkarteninformationen oder die Bankkonten Ihrer Opfer zu erfahren und Schadsoftware auf ihren Computer zu installieren. Wir raten dringend ab, ein solches Vorgehen ernst zu nehmen und persönlichen Informationen preiszugeben. Bei Verdacht auf einem solchen Angriff sollten Sie den Rechner umeghend vom Internet trennen (Netzwerkkabel raus / W-Lan auschalten oder den Router vom Strom nehmen) und sich bei uns unter der 0421-43666420 während der üblichen Geschäftszeiten melden. In jedem Fall sollten Sie bei der zuständigen Polizeidienststelle Anzeige erstatten. Sollten Sie bereits Opfer eines solchen Angriffs geworden sein, so setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Gerne erklären wir Ihnen, welche Schritte Sie in diesem Fall unternehmen können.

EDV-Sicherheit

Dank der Zusammenarbeit zwischen Helis It EDV & MEDIA und Malwarebytes ist Helis IT EDV & MEDIA Ihr bundesweiter Ansprechpartner und Quelle für die weltweit anerkannten Sicherheitslösungen Malwarebytes Anti-Malware, Malwarebytes Anti-Exploit, Malwarebytes Anti-Ransomware und das Gesamtpaket Malwarebytes Endpoint Security. Sämtliche Produktbestellungen nehmen wir von Ihnen entgegen. Auf Wunsch führen wir die Installation durch.
Direkt und unkompliziert: Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir beraten Sie gerne weiter! Für Anfragen nutzen Sie bitte auch das Online Kontaktformular. zum Kontaktformular

Telefonischer Kontakt

 0421 43 666 420


Mo - Fr
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 bis 18:00 Uhr

Ansprechpartner
Herr Helis Dozescu
(EDV Berater)

Unsere Kernkompetenzen: EDV Support & Consulting

Wir bieten Ihnen professionelles IT Consulting für Ihr Unternehmen oder Vorhaben an. Zudem stellen wir ihnen Lösungen zur Verwaltung Ihrer EDV-Infrastruktur vor Ort oder durch Fernwartung zur Verfügung. Nutzen Sie eine Serverumgebung? In vielen Fällen empfielt sich eine Virtualisierung Ihrer Serverinfrastruktur. Dadurch lassen sich Ressourcen optimal nutzen und die Stromkosten und der Verwaltungsaufwand deutlich reduzieren. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema weiter. Sprechen sie uns darauf an!

Wir bieten an:

  • Consulting und Support für MS Windows Rechner und Server
  • Einrichtung der Benutzeraccounts und Vergabe der Rechte
  • Einrichtung von Sicherheitsmaßnahmen für Ihre EDV Infrastruktur nach neusten Sicherheitsstandards und EU - Richtlinien
  • Installation und Überholung von Serverhardware der Enterprise - Klasse
  • Implementierung von Hardware - Firewalls in Ihrer EDV Infrastruktur
  • Für eine Virtualisierte Infrastruktur bieten wir Ihnen ThinClients an
  • Computer Support und Notdienst (nach Vereinbarung auch außerhalb der Geschäftszeiten)
  • EDV-Sachverständige & IT-Forensik